bei den Friesacher Burghofspielen
 
  Theaterherbst im Stadtsaal, Friesach Nächste Aufführung:  Freitag, 27. Oktober 2017 / Premiere - 19:30 Uhr  
Der Meisterboxer
Schwank in drei Akten von Otto Schwartz und Carl Mathern
 

  Der Marmeladefabrikant Friedrich Breitenbach wird von seiner Gattin nur vegetarisch, also gesund, verköstigt. Daher erfindet er für sich ein Alter Ego als Boxer, wobei ihm entgegenkommt, dass es wirklich einen erfolgreichen Boxer dieses Namens gibt.

Sein Sohn Fritz, der eigentlich fleißig Chemie studieren sollte, hat ein Verhältnis mit einer italienischen Tänzerin. Und seine Tochter verliebt sich Hals über Kopf in eine Zufallsbekanntschaft, die sich als der echte Boxer entpuppt.

Daraus entwickelt sich eine köstliche Komödie, bei der kein Auge trocken bleibt.


[mehr...]
 
  Regie
:
  Adi Peichl

  Organisation:
  Helmut Wachernig

  Bühne:
  Andrea Hirschl

Kartenverkauf

Sie erhalten unsere Karten bei allen oeticket Verkaufsstellen!

Telefonische Bestellung


Montag bis Samstag von 
10.00 Uhr bis 20.00 Uhr

Abendkassen:

Burghofbühne/Petersberg
an Spieltagen ab 19:00 Uhr

Märchen/Stadtsaal
an Spieltagen ab 17:00 Uhr

Theaterherbst/Stadtsaal
an Spieltagen ab 19:00 Uhr

Tel.: 04268 / 25 1151



 


Kleine ZeitungKelag-PlusClubFreunde der Friesacher BurghofspieleORF KärntenHirter BierRaiffeisenbank Friesach-Metnitztalhs2n Informationstechnologie GmbHStadtgemeinde FriesachKultur Channel Kärnten


 Burghofspiele Intranet