Friesacher Burghofspiele e.V.
Fürstenhofplatz 1
A-9360 Friesach


Buchhaltung & Administration:
04268 / 4200

eMail:

office@burghofspiele.com
Impressum
für den Inhalt Verantwortlich
Anbieter dieser Website sind die Friesacher Burghofspiele.
Die Friesacher Burghofspiele sind ein eingetragener Verein nach dem Österreichischen Vereinsgesetz.
Verantwortliche Ansprechperson, sowie Obmann des Vereins ist Hr. Ing. Helmut Wachernig.

Copyright Hinweise:
Alle Texte, Bilder, Audio- und Video- Dateien und weitere hier veröffentlichte Informationen, mit Ausnahme der gekennzeichneten Artikel, unterliegen dem Copyright der Friesacher Burghofspiele. Eine Reproduktion oder Wiedergabe des Ganzen oder von Teilen ist ohne die schriftliche Genehmigung der Friesacher Burghofspiele e.V. nicht gestattet.

Distanzierung:
Im Sinne des E-Commerce-Gesetz distanziert sich die Friesacher Burghofspiele e.V. ausdrücklich von Inhalten jener Site, auf welche die Links unserer Site führen.
AGB - Allgem. Geschäftsbedingungen
der Friesacher Burghofspiele e.V.

Die Friesacher Burghofspiele e.V. behält sich vor, geringfügige oder sachlich gerechtfertigte Besetzungs- bzw. Programmänderungen durchzuführen (zB Witterungsbedingte Zeitverschiebungen der Spielbeginnzeit, etc.).
 
Die Friesacher Burghofspiele e.V. gewährt eine Rückerstattung der Eintrittskarte bei einer Absage vor 45 Minuten Spielzeit!
Im Falle der Rückerstattung wird der auf der Karte aufgedruckte Preis vollständig zurückerstattet. Dieser beinhaltet üblicherweise bereits die allfällige Vorverkaufsgebühr und Systemgebühr.

In Ausnahmefällen (zB Änderung der Preisgestaltung durch den Verkäufer, vom Verkäufer verlangter Aufschlag, etc.) kann es vorkommen, dass ein Preis verlangt wird, der höher als der auf der Karte aufgedruckte ist.
Auch in diesem Fall kann seitens der Friesacher Burghofspiele e.V. nur der auf der Karte aufgedruckte Preis rückerstattet werden.

Ev. zusätzliche eingehobene auftragsbezogene Gebühren (Versandkosten, Abholgebühren, CallCenter-Buchungsgebühr, etc.) werden in keinem Fall rückerstattet.

Im Falle der Absage einer Veranstaltung kann/können die Karte(n), in so weit hier nicht Geschäftsbedingungen des jeweiligen Verkäufer oder Veranstaltungsortes entgegenstehen, bis zu zwei Monate nach dem geplanten Veranstaltungsdatum zur Refundierung auf jenem Weg retourniert werden, auf dem sie bezogen wurde(n) - (entweder in jener Verkaufsstelle, in der sie gekauft wurde(n) oder - im Falle der Bestellung via Telefon, Fax oder Online-Buchung - durch Einsenden der Originalkarten per Einschreiben an: Ticket Express, Heumühlgasse 11, A 1040 Wien unter Angabe von Namen und Kontonummer, Bankinstitut und Bankleitzahl für die Rücküberweisung).

Die Rücknahme von Eintrittskarten bei Vorverkaufsstellen kann frühestens am übernächsten Montag nach dem Datum der Bekanntgabe der Absage einer Veranstaltung erfolgen. Besitzer von Mobile Tickets und print@home-Tickets erhalten den jeweiligen Betrag – sofern bereits bezahlt wurde – ohne weitere Anforderung auf jenem Weg rückerstattet, auf dem sie das Mobile Ticket bezahlt haben. Das Mobile Ticket wird bei diesem Vorgang entwertet.

Im Falle der Absage, Verschiebung, Programm- oder Besetzungsänderungen werden jedenfalls keine Spesen (z.B. Anfahrt, Hotel, Vorverkaufsgebühren oder Versandspesen) ersetzt.

Im Falle einer Absage, Verschiebung oder jeder anderen Veränderung einer Veranstaltung behält sich die Friesacher Burghofspiele e.V. das Recht vor, jene Kunden, die für diese Veranstaltung Tickets erworben haben, über diese Veränderung zu informieren. Diese Verständigung ist eine freiwillige Serviceleistung und kann postalisch per Brief und/oder elektronisch per E-Mail oder SMS erfolgen falls die entsprechenden Kontaktdaten vorliegen.
ZVR-Zahl:
328193765


GISA-Zahl:
28715092

UID-Nummer:

ATU42573005

BIC:
KSPKAT2K
IBAN:
AT66 2070 6042 0000 3657

© Fotos -
Burghofbühne:


Günter Jagoutz
Foto.Video

© Fotos -
Stadtsaal & Märchen:


Alexander Danner
Photography

© Digitale-Bearbeitung:

Heike DI Hack
grafik. design. atelier.
Ver. 10. Mai 2017 14:20